5,00 Inklusive Mehrwertsteuer.

Voller Honig aus den umbrischen Hügeln

Kastanienhonig ist unter den Sorten am wenigsten süß, mit sauren und bitteren Noten. Er zeichnet sich durch seine dunkle Farbe aus, die ins Braune und Rötliche tendiert. Die Baumart, die uns diesen kostbaren Nektar liefert, ist die Castanea sativa Mill, derselbe Baum, von dem wir auch Kastanien ernten können, die typisch für den Herbst sind, im Gegensatz zur Blüte, die im Sommer stattfindet.

Format: 150 g 

Sind Sie ein Restaurant? Greifen Sie auf Ihre Preisliste zu.

Teilen:
  • KASTANIENHONIG BESCHREIBUNG

    Diese Honigsorte ist ein monofloraler Honig, der ausschließlich aus den Kastanienblüten der umbrischen Hügel gewonnen wird.

    Mit seinem bitteren Geschmack wird er von denjenigen geschätzt, die die Süße anderer Honigsorten als zu süß empfinden.

    Es hat die Eigenschaft, einen hohen Anteil an Fruktose zu enthalten, weshalb es dazu neigt, flüssig zu bleiben.

  • FARBE, GERUCH UND GESCHMACK

    Kastanienhonig hat eine typische, zu dunkelbraun tendierende, fast rötliche Farbe.

    Am Gaumen treten seine kräftigen, bitteren und bisweilen holzigen Noten hervor. Die Nase ist stechend mit einem Geruch von Leder und Rauch.

  • ERNTESAISON

    Diese Sorte wird zwischen Juli und Ende August produziert.

  • PAIRINGS

    Da er nicht sehr süß ist und adstringierende Noten aufweist, empfiehlt er sich zu gegrilltem Fleisch, Wild oder reifem Käse (Schafs- oder Ziegenkäse).

  • ERHALTUNG

    An einem kühlen, trockenen und vor Wärmequellen geschützten Ort aufbewahren, vorzugsweise im Dunkeln.

    Nach jedem Gebrauch fest verschließen.

 

Informationen zur Entsorgung von Verpackungen (Gesetzesdekret 116/2020)
Getrennte Sammlung: Trennen Sie den Deckel vom Behälter, bevor Sie ihn zur Sammlung geben
KAPPE: FE 40 (Stahl) BEHÄLTER: GL 70 (Glas)
Prüfen Sie die Vorschriften Ihrer Gemeinde

Bewertungen

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden.

Erste Bewertung "Kastanienhonig 150 g"